Events Weindorf Herbst 2015

Events Herbst 2015

Das erwartet Sie von September bis zum Saisonabschluss am 01.11.2015 am Weinstrand. Am besten gleich reservieren:

  • Sa und So, den 26./27.9, 03./04.10 und 10./11.10.2015:
    Federweißer und hausgemachter Zwiebelkuchen
  • So, den 11.10.2015: Frühstück mit Chanson und Schlager – live gesungen von Hannelore Schröder und Gaby Schütte. Sie wählen aus unserer Frühstückskarte zzgl. 2,00 € Zuschlag für die Musik – Voranmeldung erbeten.
  • 31.10.2015: Saison-Abschlussparty
  • 01.11.2015: letztes Frühstück der Saison
Wanderwoche-neu7

Wanderwoche vom 30.09. – 04.10.2015 mit Günter Schmitt

5 Tage Wandern & Genießen mit Saarlands bekanntem Wanderführer Günter Schmitt.


Programm:

Mittwoch 30.09. 2015:
Anreise bis 14.00 Uhr, 15.00 Start zu einer 2 1/2 stündigen Wanderung

Donnerstag, 01.10.2015:
Wanderung auf einer Traumschleife

Freitag: 02.10.2015:
Wanderung auf einer Traumschleife

Samstag: 03.10.2015:
Streckenwanderung auf dem Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig oder ein Rundkurs auf einer Traumschleife

Sonntag, 04.10.2015:
2-3 stündige Wanderung, anschließend Abreise

Wandern im Saarland heißt wandern auf höchstem Niveau.
Seit über 10 Jahren wird nachhaltig daran gearbeitet dieses Niveau nicht nur zu halten, sondern es stetig zu verbessern. In keinem anderen Bundesland ist das Wanderwegenetz hochklassiger, zertifizierter Tagestouren so engmaschig wie im Saarland. Abwechslungsreiche Streckenführungen sorgen für ein außergewöhnliches Wandervergnügen mit hohem Erlebnisfaktor.
Zwischen Perl an der Obermosel und Boppard am Rhein ist ein Netz von 111 Traumschleifen entstanden. Außerdem verläuft zwischen Perl und Boppard und einem Abzweig nach Trier der Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig, 410 Kilometer auf naturnahen Feld-, Wald- und Wiesenwegen. Drei Traumschleifen im Saarland sind in den letzten Jahren auf der jährlich stattfindenden Messe TourNatur in Düsseldorf zum „Schönsten Wanderweg Deutschlands“ gekürt worden. Auch der Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig hat diese Auszeichnung erhalten. An Pfingsten 2015 wurde der Nationalpark Hunsrück-Hochwald offiziell eingeweiht.
Ob Fernwanderweg, Traumschleife oder Tafeltour, Sagenweg, Erlebnispfad oder Grenzweg: das Saarland ist zum Wanderparadies geworden.

Günter Schmitt, im Saarland geboren, kennt das Land wie kaum ein anderer. 30 Jahre war er als Rundfunk-Journalist tätig, umrundete das Saarland in 20 Tagen zu Fuß, wanderte die Saar entlang – von der Quelle bis zur Mündung.
2010 unternahm er mit seiner Beagle-Hündin Emma ein ganz besondere Reise: In 247 Tagen umrundeten Herr und Hund Deutschland an seinen Außengrenzen. Dabei legten sie 5200 Kilometer zurück. In seinem Buch „Auf vier Pfoten und zwei Füßen“ kann man seine Reiseerlebnisse an der deutschen Grenze nachlesen.
Günter Schmitt ist Autor zahlreicher Wanderbücher: „Die Saar – Von der Quelle bis zur Mündung“, „In 20 Tagen rund ums Saarland“, „Grenzwege – Randonnées transfrontaliérs“, alle erschienen bei PVS-Edition. Bei Puplicpress – der Verlag mit der Sonne erschienen in den letzten Jahren „Wanderland Saarland“, „Abenteuer Saar-Hunsrück-Steig“ sowie vier Bände „Unterwegs im Traumschleifenland Band 1-4.“
www.guenterschmitt.eu

Wichtig: Bei allen Wanderungen ist festes Schuhwerk unbedingt erforderlich!

Pauschalangebot inkl.: 
  • 4 Übernachtungen im Weindorf mit Frühstück und Lunchpaket für unterwegs
  • tägliche Wandertouren mit Wanderführer Günter Schmitt
  • Saunanutzung

                                                                        für 2 Personen 499,- €
                                                                             für 1 Person 349,- €

 

Ab sofort sind auch Tagestouren mit Wanderführer Günter Schmitt ab dem Weinstrand buchbar.
Preis: 15,-€ p.P inkl. einem Glas Strandschoppen.

 

Beach-Party-neu3

Beach-Party am 15.08.2015 ab 11.00 Uhr

Beach-Modenschau, Beach-Party-Music, Caribbean Sounds & mehr…

Wo könnte die Kulisse schöner sein für eine Beach-Party?
Genießen Sie das Flair des heimischen Weinstrandes und spüren Sie Urlaubsfeeling pur!

  • Beach-Modenschau
    Mode von Globus
  • Beach-Party-Music
    mit DJ Gerrit
  • Carribbean Sounds
    mit Nabila
  • Frank Sinatra alias Mike Miller

Wir freuen uns auf Sie!

Präsentiert von: Charlie König
Mit freundlicher Unterstützung von Karl-May-Festspiele Freilichtbühne Mörschied e.V., THW, Globus, Tinas Haarscheune, Pauli Michels, Radio Saarbrücken

DSC_0773

Eröffnungsfeier WeinDorf am WeinStrand mit Wohnmobil-Oase

Eine runde Sache

Das WeinDorf am WeinStrand an den Schwarzrinderseen öffnet am 10. Mai 2014 offiziell sein Tore. Die fas(s)zinierende und einzigartige Hotelanlage liegt im nördlichen Saarland in mitten herrlicher Wander- und Fahrradwege der Gemeinde Weiskirchen und besteht aus WeinStrand-das Weinlokal mit Strandatmosphäre, dem Weinfasshotel, in dem Sie übernachten können und einer Wohnmobil-Oase die zwischen Bach und See liegt.
Umgeben von einem neu angelegten Weinberg bilden 18 Fasseinheiten die Hotelanlage. Jede dieser Fasseinheiten besteht aus zwei Fässern, einem Schlaf- und einem komfortablen Sanitärfass.
Bequeme Betten mit hochwertigen Matratzen, kuscheligen Decken, Staumöglichkeiten und W-Lan bieten im beheizten Fass einen hohen Komfort.
Ein geräumiges Bad mit Dusche, WC, Waschbecken, Fön, Seife, Shampoo, Handtüchern und Strandsandalen finden Sie im Sanitärfass vor.
Die davor liegende Terrasse verbindet die beiden Fässer; Tisch und Stühle laden zum Verweilen ein.
Unseren Übernachtungsgästen steht eine Auszeit-Oase mit Sauna, Wasserfall und Relaxliegen zur Verfügung. Außerdem wartet in jedem Fass eine Weinüberraschung auf Sie. Eine besondere Art der Frühstückswahl finden Sie am WeinStrand.
Die Wohnmobil-Oase bietet Stellplätze mit Strom, Ver- und Entsorgung; selbstverständlich darf auch hier die Weinüberraschung nicht fehlen.
Der Kreis schließt sich; genießen und ausruhen; unser Motto bleibt: alles dreht sich um den Wein.

Die Eröffnung am 10.05.14 beginnt ab 14.00 Uhr mit der Begrüßung, es folgen Grussworte von Frau Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer, Frau Ortsvorsteherin Kuhn-Theis und Herrn Bürgermeister Hero. Anschließend findet die Übergabe des Zuwendungsbescheids durch Herrn Staatssekretär Barke statt. Die Segnung des WeinDorfes übernimmt Herr Pfarrer Haupenthal. Die „Original Schwarzwälder Hochwald Musikanten“ begleiten uns mit musikalischen Darbietungen.
Weitere Highlights sind die Weinprobiermeile – hier können Sie die Weine aus unserem Sortiment in Ruhe probieren – und ab 19:00 Uhr spielt Jo Casel am WeinStrand. Lassen Sie sich einfach überraschen und entdecken Sie die Fas(s)zination Wein im nördlichen Saarland.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.